News

Neue Bälle für unsere  E Jugend !

Ein großes Dankeschön auch im Namen der Kids der U11 an Sportfreund Mike Bandlow für die Unterstützung unseres Nachwuchses!

Super Sache!

 

U19 bereitet sich im Elbsandsteingebirge auf Saison vor!

Mit einer 35 km langen und vor allem bei über 30 Grand sehr anstrengenden Wandertour quer durch die sächsische Schweiz, die wie jedes Jahr in dieser Truppe als zusätzliche Konditionseinheit zählt, begann die heiße Phase der Vorbereitung unserer A Jugend auf die neue Saison. Gespickt mit einigen heftigen Anstiegen und den dazugehörigen Abstiegen zum Lilienstein, Hockstein, die Schwedenlöcher, den Rauenstein u.s.w. über mehrmals 100 Meter Höhenunterschied die in einem gewissen Tempo bewältigt werden mussten, kamen noch die Kilometer hinzu die bis zu den jeweiligen Felsformationen zurückgelegt werden mussten. Eine schweißtreibende aber auch in der Kulisse super Sache die von den Jungs nach 9,5 Stunden mit Bravour gemeistert wurde.

 

Jetzt hat man noch drei Wochen Zeit sich intensiv auf den Pflichtspielauftakt am 07.09.19 vorzubereiten und auch die noch angeschlagenen Urlaubsverletzten an die Mannschaft heranzuführen. Nach den noch folgenden Einheiten werden ab Donnerstag den 22.08.19 innerhalb einer Woche vier Testspiele stattfinden, damit auch jeder aus dem 22 Mann Kader unserer U19 genügend Spielpraxis für die sehr schwere erste A Jungend Saison sammeln kann.  Es wird auch noch eine Radtour im Zwickauer Umland geben um auch die angeschlagenen Spieler fit zu bekommen und die ein oder anderen schwere Beine wieder etwas lockerer zu machen.

(Infos zu den Testspielen unter Spielberichte)

 

Weitere Neuzugänge für die Mosler Männer!

Wir freuen uns, das sich mit Robin Meischner ( TSV Crossen ) und Peer Grocholla (zuletzt Schönfels) zwei weitere erfahrene Kreisoberligaspieler dem SV 1946 Mosel angeschlossen haben und wünschen ihnen bei uns im Verein viel Spass bzw. Erfolg. Für Trainer Steffen Poser sind es nach Dominic Unger und Dustin Gollmann die gewünschten Verstärkungen um noch mehr Stabilität ins Mannschaftsgefüge zu bekommen.

Nicht mehr zum Kader gehören Jonas Wappler und Christian Böhme, die uns leider aus beruflichen Gründen zur neuen Saison verlassen werden. Die beiden Jungs waren die letzte Spielzeit mit einem Zweitspielrecht ausgestattet und hatten uns immer mal wieder ausgeholfen. Wir bedanken uns für euer Engagement beim SV 46 Mosel und wünschen euch für die Zukunft sportlich wie beruflich alles Gute und viel Erfolg

 

Info:

Testspiel am Sonntag den 04.08.19 gegen Wernsdorf findet nicht statt!

Unser Gegner fürs Wochenende hat leider aus Personalgründen den vereinbarten Test am Sonntag  kurzfristig abgesagt.

Nichtsdestotrotz bittet Cheftrainer Steffen Poser die Jungs an diesem Tag zu einer zusätzlichen Einheit mit Radtour inkl. Laufeinheit und einem kleinen Abschlusskick. Sozusagen ein kleiner Triathlon um die noch müden Knochen in Schwung zu bringen.

 

Trainingsauftakt der Männer und Infos zur Mannschaft!

Am gestrigen Dienstag den 23.07.19 ging es auch für unser 46er Männer wieder los!

Zum ersten Training der neuen Saison fanden sich bei hochsommerlichen Temperaturen 17 Akteure ein, darunter auch sechs Spieler der A Jugend und neue Gesichter.

Mit den feststehenden Neuzugängen Dominic Unger und Dustin Gollmann (beide VfL Wildenfels) wurde der Kader um Cheftrainer Steffen Poser weiter aufgewertet um auch in der neuen Saison oben mitspielen zu können. Mit weiteren Verstärkungen ist man in guten Gesprächen und hoffen auch hier bald Vollzug vermelden zu können. Auch in Hinsicht auf die Zukunft werden einige unserer A Jugendlichen aus dem alten Jahrgang langsam an den Männerfußball herangeführt. Darauf sind wir besonders stolz, denn einige dieser Jungs sind schon fast 10 Jahre bei uns in Mosel dabei und fühlen sich sehr wohl hier. Es gibt also in nächster Zeit  alle Hände voll zu tun um eine schlagkräftige Truppe in die Kreisklassen Staffel 2 (neue Einteilung) zu schicken.

Testspiele:

  • 04.08.19 in Wernsdorf (14:00 Uhr)
  • 11.08.19  bei Hermsdorf/Bernsdorf (15:00 Uhr)

Das erste Punktspiel am 18.08.19 (Anstoß 15:00 Uhr) bestreiten unsere 46er dann zu Hause  gegen die TSG Einheit Kändler und eine Woche später, geht es am  25.08.19 dann zum FC Crimmitschau (15:00 Uhr).

Der Vorstand wünscht allen Beteiligten viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.

(weiter Infos in Kürze)

 

Aktionstag “genialsozial” auch in Mosel!

Der Sachsenweite Aktionstag “genailsozial”, bei dem sich am heutigen Dienstag den 02.07.19 Schüler in Firmen, Vereinen und Behörden engagieren konnten um für einen guten Zweck Geld zu sammeln, fand auch im Gelände unseres SV 1946 Mosel statt.

Neun Schüler und Betreuer des Europäischen Gymnasiums Meerane brachten im Sportzentrum Mosel Tische bzw. Bänke mit den bereitgestellten Farben, Pinseln und Handschuhen des Vereins wieder auf  Vordermann und konnten so die 100 Euro die der  SV 1946 Mosel spendete an Hilfsprojekte in Burkina Faso, Manila und Madagaskar weiterleiten. Natürlich wurde auch an die Pausenverpflegung mit Würstchen, Brötchen und Getränken gedacht, damit die fleißigen Helfer nach getaner Arbeit wieder gestärkt und zufrieden die Rückfahrt nach Meerane antreten konnten.

Eine super Sache an der sich der SV 1946 Mosel gern beteiligt hat.

 

Danke an die Kids aus Meerane für die Verschönerung unserer Sitzgruppen!

 

VW Sachsen Nachwuchscup 2019 in Mosel!

Am Sonntag den 23.06.19 fand der alljährliche VW Cup der Nachwuchsmannschaften in Mosel statt und es war wieder ein unvergessliches Event für Groß und Klein.

Alle drei Jahre gastiert der VW Sachsen Nachwuchscup der F (U9) und E (U11) Junioren im Mosler Sportzentrum. Es waren wieder 10 Mannschaften aus der Region an diesem tollen Event beteiligt und sorgten bei besten Wetter für tollen Kinderfußball. Aber auch neben dem Platz wurde durch den Organisator (Betriebsrat VW Sachsen) wieder einiges geboten. Unter anderem konnte man mit der VW Feuerwehr Brände löschen, mit dem Hort Mosel basteln bzw. Schminken, Torwandschießen und eine Hüpfburg durfte natürlich auch nicht fehlen. Die vielen Preise und ein Eiswagen trösteten dann doch über die ein oder andere Niederlage im Turnier hinweg.

Alles in allen wieder ein gelungenes Familienfest, an das sich alle Beteiligten gern erinnern werden!

Der SV 1946 Mosel bedankt sich als Ausrichter bei allen Mannschaften für ein faires Turnier, bei allen fleißigen Helfern und ganz besonders beim Betriebsrat von VW Sachsen für dieses wieder top organisierte Event.

Stellvertretend für den SV 1946 Mosel sagt die F Jugend (Bild), danke VW Sachsen!

 

Ergebnisse:

F Junioren:

  • 1. VfB Empor Glauchau
  • 2. SV 1946 Mosel
  • 3. ESV Lok Zwickau
  • 4. SV Muldenthal Wilkau-Haßlau
  • 5. SpG SV Waldenburg/ Callenberg

 

E Junioren:

  • 1. FC Sachsen Steinpleis Werdau
  • 2. Ebersbrunner SV
  • 3. SV Planitz
  • 4. SV 1946 Mosel
  • 5. FC 02 Zwickau

 

 

 

 

U17 Kreispokal Finale !

Am Pfingstsonntag blieb die Sensation leider aus!

FSV Limbach-Oberfrohna – SV 1946 Mosel   3:0 (2:0)

Gegen den Klassenprimus und Aufsteiger in die Landesklasse war an diesen Tag kein Kraut gewachsen!

Trotz der Finalniederlage wieder ein unvergessliches Event für unsere Jungs der B Jugend und der 60 mitgereisten Fans!