News

VW Sachsen Nachwuchscup 2019 in Mosel!

Am Sonntag den 23.06.19 fand der alljährliche VW Cup der Nachwuchsmannschaften in Mosel statt und es war wieder ein unvergessliches Event für Groß und Klein.

Alle drei Jahre gastiert der VW Sachsen Nachwuchscup der F (U9) und E (U11) Junioren im Mosler Sportzentrum. Es waren wieder 10 Mannschaften aus der Region an diesem tollen Event beteiligt und sorgten bei besten Wetter für tollen Kinderfußball. Aber auch neben dem Platz wurde durch den Organisator (Betriebsrat VW Sachsen) wieder einiges geboten. Unter anderem konnte man mit der VW Feuerwehr Brände löschen, mit dem Hort Mosel basteln bzw. Schminken, Torwandschießen und eine Hüpfburg durfte natürlich auch nicht fehlen. Die vielen Preise und ein Eiswagen trösteten dann doch über die ein oder andere Niederlage im Turnier hinweg.

Alles in allen wieder ein gelungenes Familienfest, an das sich alle Beteiligten gern erinnern werden!

Der SV 1946 Mosel bedankt sich als Ausrichter bei allen Mannschaften für ein faires Turnier, bei allen fleißigen Helfern und ganz besonders beim Betriebsrat von VW Sachsen für dieses wieder top organisierte Event.

Stellvertretend für den SV 1946 Mosel sagt die F Jugend (Bild), danke VW Sachsen!

 

Ergebnisse:

F Junioren:

  • 1. VfB Empor Glauchau
  • 2. SV 1946 Mosel
  • 3. ESV Lok Zwickau
  • 4. SV Muldenthal Wilkau-Haßlau
  • 5. SpG SV Waldenburg/ Callenberg

 

E Junioren:

  • 1. FC Sachsen Steinpleis Werdau
  • 2. Ebersbrunner SV
  • 3. SV Planitz
  • 4. SV 1946 Mosel
  • 5. FC 02 Zwickau

 

 

 

 

U17 Kreispokal Finale !

Am Pfingstsonntag blieb die Sensation leider aus!

FSV Limbach-Oberfrohna – SV 1946 Mosel   3:0 (2:0)

Gegen den Klassenprimus und Aufsteiger in die Landesklasse war an diesen Tag kein Kraut gewachsen!

Trotz der Finalniederlage wieder ein unvergessliches Event für unsere Jungs der B Jugend und der 60 mitgereisten Fans!

(mehr unter Spielberichte)

 

 

 

Dritter Winterneuzugang mit Mosler Vergangenheit!

 

 

Wir freuen uns sehr das mit Gerhard Koch ein alter Bekannter den Weg zurück an alte Wirkungsstätte gefunden hat. Nach drei Spielzeiten in der Kreisoberliga, wo er bei der SG Friedrichsgrün zum  Stammspieler avancierte und danach mit einen kleinen Abstecher zum Ortsnachbarn aus Crossen, wird er uns nun bei der weiteren Umstrukturierung im Männerbereich mit seiner Erfahrung unterstützen.

Nochmal herzlich willkommen zurück “Kochi”das passt!

(Hier im Bild zusammen mit unseren sportlichen Leiter Mike Meyer)

Mit Domink Rothe (ehm. Nachwuchskicker beim FSV Zwickau) und Maximilian Scholz sind zudem zwei weitere vielversprechende junge Spieler in die neuformierte Mosler Truppe um Cheftrainer Steffen Poser gestoßen.

Auch euch viel Spass und Erfolg hier beim SV 1946 Mosel!

 

Männermannschaft ab der Rückrunde im neuen Gewand!

Der SV 1946 Mosel bedankt sich recht herzlich bei Herrn Uwe Clauß (Bild Mitte) von der Deutschen Vermögensberatung für die Unterstützung unserer 1. Mannschaft!

Unsere beiden Vorstandsmitglieder Mike Meyer (sportlicher Leiter) und Enrico Wiesner (Sponsoring/Öffentlichkeitsarbeit) nahmen den tollen Trikotsatz in Vertretung unsere Jungs der Männermannschaft gern entgegen!

 

Überraschung gelungen!

Am Rande der Weinachtsfeier der U17 in der Soccerhalle Chemnitz übereichten unser langjährigen Sponsoren im Nachwuchsbereich einen Satz neue Taschen an die Mannschaft! Wir bedanken uns im Namen der Jungs bei “Heiko Hase Promotion” und der “Bäckerei Reinhold” aus Zwickau für die Unterstützung unserer B Junioren!

Wir wünschen beiden Firmen für die Zukunft alles Gute und hoffen auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

Super Sache!

 

Neue Trikots für unsere E Junioren der U11!

Der SV 1946 Mosel bedankt sich beim  Büro “Deutsch Vermögensberatung Simone Pech” für diesen tollen Trikotsatz auch im Namen unserer Kids der U11!

Neue Präsentations- Shirts für B Jugend und Männer!

Der SV 46 Mosel bedankt sich bei der Firma “Hausmeisterservice Kortmann” aus Zwickau für die tollen

Shirts aus dem Hause adidas, für unsere B Junioren (Bild) und Männermannschaft! Super Sache!